Aufstehen und weitermachen

Der SV Rödinghausen will das 0:3 gegen Uerdingen schnell aus den Köpfen bekommen mit einem Sieg im nächsten Spiel zurück in die Erfolgsspur kommen. Am Samstag ist der Bonner SC zu Gast im Häcker-Wiehenstadion.  

Weiterlesen …

Ein misslungener Abend

Foto: André Vogt

Der KFC Uerdingen behauptete gestern mit einem 3:0 (2:0)- Sieg beim SV Rödinghausen die Tabellenführung in der Fußball- Regionalliga. Die Schützlinge von Trainer Alfred Nijhuis dagegen drohen nach der zweiten Niederlage in Folge sogar noch in die Abstiegszone abzurutschen, zumal gestern mit Daniel Latkowski und Lukas Kunze gleich zwei Spieler gelb-rote Karten sahen, die am Samstag im Spiel gegen den Bonner SC fehlen werden.

Weiterlesen …

SVR empfängt heute den KFC

Die Partie gegen den KFC Uerdingen heute Abend um 19 Uhr ist das erste von drei Heimspielen in Folge innerhalb einer Woche für den SV Rödinghausen in der Fußball-Regionalliga. Die Gäste sind mit zwei Punkten Vorsprung auf Viktoria Köln Tabellenführer, haben allerdings auch schon zwei Spiele mehr absolviert.

Weiterlesen …

SVR enttäuscht in Köln

Nach dem 4:2 Auswärtserfolg unter der Woche in Oberhausen, war die Hoffnung nicht unbegründet auch in Köln zu punkten und sich somit in der Tabelle weiter nach oben zu orientieren. Diese Hoffnung wurde jedoch bereits nach fünf gespielten Minuten durch den Kölner Führungstreffer zerstört. Da auch in den folgenden Spielminuten wenig Leidenschaft auf Seiten des SVR erkennbar war, ist die Niederlage gegen den »Effzeh« keineswegs als unverdient einzustufen.

Weiterlesen …

Zwei Änderungen im Team

Am Dienstag hat der SV Rödinghausen in der Fußball- Regionalliga RW Oberhausen die erste Niederlage im Jahr 2018 zufügen können, am Samstag kann das Team von Trainer Alfred Nijhuis das Kunststück in einer erneuten Auswärtspartie wiederholen. Mit dem 1. FC Köln II wartet ab 14 Uhr der nächste Gegner, der nach der Winterpause noch ungeschlagen ist.

Weiterlesen …