Duell in Gladbach

Björn Schlottke, hier im Zweikampf mit Gladbachs Steffen Nkansah, will mit seiner Mannschaft gegen die Fohlen punkten.  Foto: Noah Wedel

Für den SVR geht es nach dem Duell mit Rot-Weiss Essen in der vergangenen Woche nun nach Gladbach. Das Auswärtsspiel gegen den dritten der Tabelle wird ein nächster Härtetest für das Team vom Wiehen.

Weiterlesen …

Der Tüchtige hat auch Glück

Abu Bakarr Kargbo und sein Team erkämpften sich gegen Essen einen verdienten Punkt. Foto: André Vogt

»Das Tor war für Koray!« Die Ansage von Lars Hutten, der beim 1:1 gegen RW Essen für den SV Rödinghausen getroffen hatte, war klar. Die Gedanken der Spieler waren vor allem bei ihrem 22-jährigen Innenverteidiger, der bereits nach zwölf Minuten nach einem bösen Zusammenprall mit Azur Velagic mit einem Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus gebracht werden musste, wo im weiteren Verlauf des Wochenendes aber zum Glück keine weitergehenden ernsthaften Verletzungen mehr festgestellt wurden.

Weiterlesen …

Punkteteilung gegen Essen

Lars Hutten erzielte die zwischenzeitliche Führung für den SVR. Foto: André Vogt

Lars Hutten brachte die Wiehenelf zunächst in Front. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet konnten 15 Minuten später durch Bednarski ausgleichen und verschossen in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter durch Kapitän Baier. Überschattet wurde die Partie durch den Zusammenprall von Velagic und Kacinoglu, die beide nicht mehr weiterspielen konnten.

Weiterlesen …

Wiedergutmachung gegen RWE

Edgar Bernhardt erzielte im Hinspiel gegen Essen den 1:0 Siegtreffer. Foto: Noah Wedel

Für die Wiehenelf geht es am Samstag gegen den Tabellenfünften der Regionalliga West. Nach der Niederlage gegen Düsseldorf in der vergangenen Woche, will die Mannschaft versuchen einige Hebel wieder umzulegen.

Weiterlesen …

Abläufe stimmen nicht mehr

Das Trainerteam Nijhuis und Steinmann waren mit der Einstellung der Mannschaft nach der 2:0 Führung nicht zufrieden. Foto: Noah Wedel

Die Euphorie nach dem feinen Sieg im Westfalenpokal bei Preußen Münster ist beim Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen schnell verflogen. Die 3:4-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf II sorgte für Ernüchterung am Wiehen.

Weiterlesen …