Oberhausen fällt ins Wasser

SVR vorzeitig in der Winterpause.

Das für Samstag angesetzte Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Oberhausen wurde heute abgesagt. Nach den anhaltenden Schnee- und Regenfällen ist der Platz nicht bespielbar.

Die Stadt Oberhausen traf diese Entscheidung nach heutiger Besichtigung des Platzes. Da auch in den kommenden Tagen kein Wetterumschwung in Sicht ist, wäre eine Austragung der Begegnung im Stadion Niederrhein nicht möglich. Somit verabschiedet sich der SVR bereits frühzeitig in die Winterpause. 

(MM)

Zurück