SVR empfängt Wuppertal

Erstes Pflichtspiel des Jahres.

Am Samstag kommt es für den SV Rödinghausen zum ersten Pflichtspiel im Kalenderjahr 2018. Nachdem bislang alle angesetzten Partien dem Wetter zum Opfer fielen, kann das Heimspiel gegen den Wuppertaler SV am Samstag bei besseren Bedingungen stattfinden.

Zum Spiel am Samstag werden rund 250 Fans aus Wuppertal erwartet, weshalb auch der Gästeblock geöffnet sein wird. "Wir sind sehr froh, dass die Saison endlich wieder losgeht und wir uns auf die noch anstehenden Pflichtspiele konzentrieren können. Der Fokus liegt komplett auf dem Spiel gegen Wuppertal", so Alfred Nijhuis. Für den Trainer des SVR ist ein Sieg zum Auftakt das klare Ziel. Dafür stehen ihm jedoch einige Spieler nicht zur Verfügung. Daniel Flottmann und Maximilian Hippe sind beide gesperrt, Brosch, Knystock oder auch Möllering verletzt.

"Der 18er Kader stellt sich tatsächlich von alleine zusammen", beschreibt Andy Steinmann mit einem Schmunzeln die Situation. "Wir haben in den nächsten 10 Wochen 16 Pflichtspiele zu absolvieren. Natürlich ist es sehr wichtig, dass unsere Spieler wieder fit werden. Regeneration steht da an oberster Stelle und zur Not haben wir auch eine hervorragende U23", ergänzt Nijhuis. An den kommenden Gegner hat der SVR gute Erinnerungen. Das Hinspiel konnte die Wiehenelf mit 4:0 gewinnen.

"Das Ergebnis war deutlich, aber wir dürfen Wuppertal in keinem Fall unterschätzen. Sie haben eine gute Mischung von erfahrenen Spielern und sind gerade bei Standards gefährlich", analysiert Nijhuis. Wuppertal hatte in diesem Jahr ebenfalls noch kein Pflichtspiel und gerade bei Auswärtsspielen eine gute Quote vorzuweisen. In der Tabelle steht der WSV mit zwei Punkten mehr auf dem 7. Tabellenplatz, einen Rang vor dem SVR.

Die Leitung der Partie im Häcker Wiehenstadion wird Martin Ulankiewicz übernehmen, der von Torsten Schwerdtfeger und Bastian Lang an den Seitenlinien unterstützt wird.

(MM)

Infos:

Austragungsort: Häcker Wiehenstadion, Auf der Drift 36, 32289 Rödinghausen
Anstoß: 10. März 2018, 14:00 Uhr
Einlass: 12:30 Uhr

Vorverkauf:

> zum Onlineshop

Tageskasse:

Die Tageskasse ist ab 12:30 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise:
- Normal: 13,00 €
- Ermäßigt: 9,00 €
- Kinder: 2,00 €

Gästeinfo:

Der Gästeblock zum Spiel gegen Wuppertal ist ab 12:30 Uhr geöffnet. Der PKW-Parkplatz P2 für die Gäste befindet sich hinter der 3-fach Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen und ist über die Straße »An der Stertwelle« zu erreichen. Die Heimfans werden gebeten, nicht über die Straße »An der Stertwelle« anzureisen. Zum Spiel gegen Wuppertal steht der Parkplatz P2 ausschließlich den Gästefans zur Verfügung.

Der Spieltag:

> 25. Spieltag

Liveübertragung:

> Sporttotal.tv

 

Zurück