Außenseiter setzt sich durch

Die U16 von Preußen Münster hat sich den Sieg beim 1. Baumschubser-Wiehencup des SV Rödinghausen gesichert. Im Finale im Sportpark Enger besiegten die Münsteraner die favorisierte U17 des VfL Osnabrück mit 2:0. Nach der frühen Führung verteidigte der Preußen-Nachwuchs geschickt und legte gut eine Minute vor dem Abpfiff per Konter das 2:0 nach.

Weiterlesen …

Ein hochklassiges Teilnehmerfeld

Zu einer Premiere lädt die Jugendabteilung des SV Rödinghausen am Samstag, 13. Januar, in den Sportpark Enger ein. Zehn spielstarke Jugendmannschaften, unter anderem von Werder Bremen, Eintracht Braunschweig und dem MSV Duisburg, sind beim 1. Baumschubser-Wiehencup für U17-Mannschaften dabei. In der Gruppe A (Volksbank Bad Oeynhausen-Herford) spielen neben dem Team der Gastgeber der MSV Duisburg, Preußen Münster, JFV Calenberger Land und der DSC Arminia Bielefeld. 

Weiterlesen …

Spannende Vorbereitung

Am Sonntag, 21. Januar, richtet der SV Rödinghausen ab 13 Uhr ein hochkarätig besetztes Turnier für D-Juniorenfußballer aus. Dabei geht es um den Edeka-Adam-Cup.

Weiterlesen …

U19 festigt Tabellenführung

Die A-Junioren bleiben nach dem 2:1-Erfolg in Gievenbeck Spitzenreiter der Westfalenliga.

Weiterlesen …

U17 schlägt Theesen

Kevin Belger (21). markierte die 1:0-Führung für die Rödinghauser, Leroy Best sorgte nach gut einer Stunde für die Entscheidung.

Weiterlesen …