Junges Team will sich behaupten

Einen Großteil seiner Spieler kennt Florian Langer, Trainer der C-II-Junioren des SV Rödinghausen, noch aus der vergangenen Saison in der D-Junioren-Bezirksliga.

Weiterlesen …

Neuer Trainer für eine neue Mannschaft

Die vergangene Saison war für die D-Juniorenfußballer des SV Rödinghausen äußerst erfolgreich. Hinter dem VfL Theesen schloss der SVR-Nachwuchs die Bezirksliga, Staffel 2, als Tabellenzweiter ab und schaffte so die Qualifikation für die Westfalenmeisterschaft.

Weiterlesen …

Auftakt hat es in sich

Noch tut sich Tim de Groot schwer mit einer Prognose für die kommende Spielzeit in der Fußball-Westfalenliga. "Wir wollen erst einmal den Ball flachhalten. Schließlich haben wir mit Borussia Dortmund II und dem VfL Bochum II ein hartes Auftaktprogramm", sagt der neue Trainer der B-Juniorenfußballer des SV Rödinghausen, der die Nachfolge von Georg Wittner antritt, welcher zum FC Preußen Espelkamp gewechselt ist.

Weiterlesen …

Junges Team mit viel Potenzial

Über ein gutes Namensgedächtnis muss Daniel Lichtsinn, Trainer der A-Junioren des SV Rödinghausen verfügen. Immerhin 29 Spieler gehören dem Kader für die kommende Saison in der A-Junioren- Westfalenliga an, darunter zahlreiche neue Gesichter, denn aus dem Aufgebot des Vorjahres sind nur ganze sieben Akteure übrig geblieben.

Weiterlesen …

Vorbereitungsstart U19

Mit einem 3:3 Remis im ersten Testspiel startete die U19 gegen den JFV RWD Rehden in die Vorbereitung. Cheftrainer Daniel Lichtsinn und sein neuer Co-Trainer Kilian Rolfs waren damit nur bedingt zufrieden.

Weiterlesen …