U13 in der Endrunde

Westfalenmeisterschaft in Delbrück.

Die D-Juniorenfußballer des SV Rödinghausen nehmen als Meister der Bezirksliga-Staffel 2 heute an der Endrunde um die Westfalenmeisterschaft in Delbrück (Kreis Paderborn) teil.

In der Gruppe 2 trifft die Mannschaft von Trainer Ferhat Kilinc auf den FC Iserlohn (10.52 Uhr), SC Preußen Münster (11.36 Uhr), SV Westfalia Soest (13.04 Uhr) und den Hombrucher SV (13.48 Uhr). Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale. Gespielt wird auf dem Sportplatz im Delbrücker Ortsteil Ostenland.

(NW vom 16.06.18)

Zurück