U13 teilt die Punkte

SV Rödinghausen - JSG Lohe/Bad Oeynhausen 1:1 (0:0).

Ohne dreifachen Punktgewinn blieb der SV Rödinghausen in der D-Jugend-Bezirksliga. 

Die Gastgeber verschliefen gegen einen tief stehenden Gegner die erste Halbzeit, hatten nach dem Wechsel aber ein klares Übergewicht. "Da hatten wir 80 Prozent Ballbesitz und zahlreiche Torchancen", war Trainer Ferhat Kilinc durchaus zufrieden. Nach dem etwas unglücklichen 0:1 glich Paul Adam kurz darauf zum 1:1 aus, zu mehr reichte es aber nicht. "Wir haben vier Tore geschossen, leider wurden drei wegen Abseits nicht anerkannt", haderte Kilinc.

(Quelle: NW vom 14.11.17)

Zurück