Wichtiger Sieg der U14

SV Rödinghausen II - VfB Fichte Bielefeld 3:0 (3:0).

Luca Vojinovic traf bereits in der 2. Minute zum 1:0 für die Rödinghauser. Noch vor der Pause erhöhten Jannik Kienker (32.) und erneut Vojinovic (35.) auf 3:0. 

"Das frühe Tor hat uns natürlich gut getan", freute sich Trainer Florian Langer, dessen Team das Spiel insgesamt sehr dominant gestaltete. "Allerdings hätte der Sieg deutlich höher ausfallen müssen, wir haben vor allem in der zweiten Hälfte viel zu viele Chancen liegen gelassen", monierte Langer.

(Quelle: NW vom 14.11.17)

Zurück