U17 mit Heimsieg

SV Rödinghausen - FC Iserlohn 2:1 (1:1).

Die SVR-B-Junioren verbuchten in der Westfalenliga mit dem 2:1 gegen Iserlohn einen wichtigen Sieg.

Die Führung der Gäste glich Hasib Ahmadi eine Minute vor dem Pausenpfiff aus. Den Siegtreffer für die Elf von Trainer Tim de Groot markierte nach knapp einer Stunde Leroy Best. Mit diesem Sieg schob sich der SVR-Nachwuchs auf Rang sieben in der Tabelle vor.

(Quelle: NW vom 14.11.17)

Zurück