U17 schlägt Theesen

SV Rödinghausen - VfL Theesen 2:0 (1:0).

Kevin Belger (21). markierte die 1:0-Führung für die Rödinghauser, Leroy Best sorgte nach gut einer Stunde für die Entscheidung.

Mit diesem verdienten Sieg überwintert die Mannschaft von Trainer Tim de Groot auf dem siebten Tabellenplatz mit einem beruhigenden Polster auf die Abstiegszone.

(NW vom 19.12.17)

Zurück