U17 verliert in Iserlohn

FC Iserlohn - SV Rödinghausen 3:0 (1:0).

Das Auswärtsspiel beim FC Iserlohn verlor die U17 des SVR mit 3:0. 

Nach der 1:0-Führung kurz vor der Pause legten die Hausherren nur drei Minuten nach Wiederanpfiff das vorentscheidende 2:0 nach und ließen in der 52. Minute den 3:0-Endstand folgen. Die Rödinghauser bleiben nach dieser Niederlage auf Rang zehn der Tabelle.

(NW vom 08.05.18)

Zurück