U19 festigt Tabellenführung

1. FC Gievenbeck - SV Rödinghausen 1:2 (0:0).

Die A-Junioren bleiben nach dem 2:1-Erfolg in Gievenbeck Spitzenreiter der Westfalenliga.

Durch diesen Sieg bleibt die Mannschaft von Trainer Daniel Lichtsinn Tabellenführer vor dem SV Lippstadt. Nico Kötter erzielte in der 81. Minute per Freistoß die Führunlg für den SVR, Markus Esko erhöhte in der 89. Minute auf 2:0. Gievenbeck gelang in der Nachspielzeit nur noch der Anschlusstreffer.

(NW vom 19.12.17)

Zurück