U19 mit Remis in Rheine

FC Eintracht Rheine - SV Rödinghausen 1:1 (0:1).

Die U19 konnte auch aus dem Spiel in Rheine einen Punktgewinn verzeichnen und bleibt damit weiterhin auf Erfolgskurs. 

Kubilay Arayan brachte die Gäste in der 26. Minute mit 1:0 in Führung. Diese hielt bis zur 76. Minute, ehe den Gastgebern noch der Ausgleich gelang. Die Mannschaft von Trainer Daniel Lichtsinn blieb damit im sechsten Spiel hintereinander ungeschlagen und festigte Rang sechs in der Tabelle.

(Quelle: NW vom 04.04.2017)

Zurück