U19 verteidigt Tabellenspitze

SV Rödinghausen - SuS Stadtlohn 4:0 (1:0).

Gegen das Tabellenschlusslicht brachte Julio Cesar Yugar Koelle den SVR auf Zuspiel von David Wutzke nach 25 Minuten in Führung. Mit dem Doppelschlag kurz nach der Pause durch Ramin Elahi, erneut nach Wutzke-Vorarbeit (48.) und Tobias Guthardt per Kopf (49.) war die Vorentscheidung gefallen.

Jan Marten Rittmann markierte in der 77. Minute den 4:0-Endstand in einer einseitigen Partie. "Wir haben ein gutes Spiel gemacht, hätten aber schon zur Halbzeit aufgrund hochkarätiger Chancen höher führen müssen", urteilte SVR-Trainer Daniel Lichtsinn. "In den kommenden Wochen erwarten uns mit dem Tabellenzweiten Lippstadt und dem SC Verl ganz andere Gegner", blickte Lichtsinn voraus.

(Quelle: NW vom 10.10.17)

Zurück