Entscheidungsspiel terminiert

SVR trifft am 31. Mai auf Oberligisten.

Der Traum von einer Teilnahme am DFB-Pokal lebt. Nach dem gestrigen 4:0 Erfolg gegen den SC Verl und der gleichzeitigen 0:5 Niederlage des SC Wiedenbrück gegen Uerdingen, hat der SV Rödinghausen die Saison als Tabellenfünfter und gleichzeitig bester westfälischer Regionalligist beendet.

Für den SVR eröffnet sich so durch ein Entscheidungsspiel gegen den Meister der Oberliga Westfalen die Chance auf eine Qualifikation für die erste Runde des DFB-Pokals. Die gestrige Auslosung ergab, dass der Oberligameister Heimrecht genießt. Feststehen wird der Gegner der Wiehenelf jedoch erst am 27. Mai., dem regulären Ende der Spielzeit. Derzeitiger Tabellenführer ist der SV Lippstadt. Zu der Partie wird der SVR kostenlose Fanbusse anbieten, für die sich jeder ab sofort in der Geschäftsstelle anmelden kann. Angestoßen wird am 31. Mai um 15:00 Uhr.

(MM)

Kontakt Geschäftsstelle: 

http://www.svroedinghausen.de/verein/geschaeftsstelle.html

Zurück