Heimann kommt aus Essen

SVR verpflichtet neuen Torwart.

Foto: RevierSport

Der SV Rödinghausen hat Niclas Heimann von Rot-Weiss Essen verpflichtet. Der 26-jährige Torwart spielte in seiner Jugend für Bayer Leverkusen und Chelsea London und wurde mit RB Salzburg Meister in Österreich.

In dieser Saison kommt der 1,94 Meter große Schlussmann auf 18 Ligaspiele und einen Einsatz im DFB-Pokal. Der ehemalige U20-Nationalspieler war drei Jahre in Essen unter vertragt und wollte nun auf eigenen Wunsch den Verein verlassen. »Die Möglichkeit Niclas Heimann zu verpflichten hat sich sehr kurzfristig ergeben und wir sind sehr glücklich das es geklappt hat. Er hat eine beeindruckende Vita und befindet sich im perfekten Torwartalter«, so Alexander Müller. Beim SVR erhält Heimann einen 2-Jahres Vertrag mit Option.

(MM)

Zurück