Verträge verlängert

Lichtsinn und Rolfs bleiben Trainer der U19.

Der SV Rödinghausen und die U19-Trainer Daniel Lichtsinn und Kilian Rolfs haben sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Lichtsinn wird damit im Sommer in seine 4. Saison als Trainer der U19 gehen. Auch sein Co-Trainer Kilian Rolfs bleibt ein weiteres Jahr am Wiehen.

"Wir sind froh Daniel auch weiterhin am Wiehen halten zu können. Er hat in den letzten Jahren wirklich gute Arbeit geleistet, weshalb seine Verlängerung ein wichtiger Grundpfeiler in der zukünftigen Ausrichtung unserer Jugend ist. Das wir ebenfalls mit Kilian Rolfs verlängern konnten, ist natürlich die Ideallösung", so Alexander Müller. Beide Parteien einigten sich auf eine Verlängerung der Verträge bis zum 30.06.2019.

(MM)

Zurück